You are here

Verwöhnen Sie Ihr Dekolleté!

Das Geheimnis eines strahlenden Dekolletés? Richtig pflegen und ab und zu verwöhnen: Make-up-Artist Sabine Peeters zeigt exklusiv Ihre Tipps und Tricks. So geht ein Profi mit einem Dekolleté um.

Sabine Peeters:„Als Make‐up-Artist habe ich jeden Tag die unterschiedlichsten Brüste vor Augen. No biggie … Mir macht das nichts aus. Modelle dürfen sich für ihren Körper nicht schämen. Schlieβlich ist das Vorzeigen ihr Job. Aber auβer der Modebranche fällt mir auf, wie groβ die Unsicherheit vieler Frauen gegenüber ihrem Busen ist. Nur ganz wenige sind einfach happy mit ihren Brüsten und wissen, wie man mit ihnen umgeht. Schade eigentlich!

Seine Brüste lieben heiβt, sie verwöhnen, berühren und liebkosen. Denn schlieβlich sind sie ein Teil deiner selbst. Und Hand aufs Herz: Hätte ein Mann unseren Busen, er würde rund um die Uhr zum Angeber!

 

Ein schönes Dekolleté will gepflegt sein. Die empfindliche Haut, die so schnell zu Fältchen neigt, das Gesetz der Schwerkraft und – last but not least - die Sonne können ihm ganz schön zusetzen. Gegen die Sonnenstrahlen gibt es glücklicherweise ausreichend Schutz! Das sind meine persönlichen Tipps, damit Ihr Busen auch im Sommer fit bleibt.”

 

TIPP 1: Eincremen, eincremen, EINCREMEN!!

"Benutzen Sie Sonnencreme, wenn Sie bei schönem Wetter draußen sind. Wer möchte schon ein knallrotes Dekolleté präsentieren?! Verwenden Sie eine Creme mit einem hohen Sonnenschutzfaktor, die außerdem wasser- und schweißfest ist. Eincremen ist immer ein Must: Wählen Sie eine nährreiche Pflegecreme und tragen Sie sie vor dem Schlafengehen großzügig auf. Die Cremeschicht behindert sie nachts nicht und morgens wachen Sie mit einer wunderbar zarten Haut auf.”

 

TIPP 2: Bürsten und Rubbeln

Ein Mal pro Woche sollten Sie Ihrem Busen eine extra Pflege gönnen: mit einer ausgiebigen Rubbelmassage entfernen Sie die toten Hautzellen und regen die Zellerneuerung an."

 

TIPP 3: Sparsam mit schweren Parfums!

Viele machen übrigens den Fehler, ihr Winterparfum im Sommer durch zu benutzten. Weil wir Parfüm vor allem an den Hals und am Dekolleté sprühen, kann die Kombination aus Parfum und Sonne Pigmentflecke hervorrufen. Wählen Sie also die ‚summer edition’ Ihres Lieblingsdufts! 



 

TIPP 4: Massage, please …

„Und zum Schluss noch ein letzter Tipp: Massieren Sie Ihren Busen oder lassen ihn massieren; was sehr lustvoll sein kann. Sie lernen nicht nur Ihren eigenen Körper besser kennen, sondern stimulieren den Blutkreislauf, was wiederum der Festigkeit zugute kommt. Wetten, dass Ihr Partner Ihre Argumente versteht?“

Danke Sabine!

 

Interesse an News und Tipps über Lingeriemode?
Melden Sie sich für den Newsletter von Marie Jo an - Fühlen Sie den Unterschied!

Ein Geschäft suchen