Festivalerprobt: Lingerie-Sets von Marie Jo

You are here

Festivalerprobt: Lingerie-Sets von Marie Jo

in: 

Ohne dein Lieblingsset von Marie Jo ist dein Festival-Outfit nicht komplett. Für die neuesten Trendberichte sorgt heute Fashionbloggerin Céline Radelet.

 

Juni, endlich! Die Open-Air-Saison ist angebrochen. Und damit definitiv der Moment, die Sommerklamotten aus dem Schrank zu holen. Auf meinem Festivalkalender stehen folgende Termine: Tomorrowland, We Can Dance, Laundry Day und einige weitere ...

Hier zeige ich euch meine Top-3-Festival-Looks mit der perfekten Lingerie von Marie Jo. Denn ihr wisst ja, Mädels: Erst das richtige Dessous-Set macht euer Outfit perfekt!

 

Häkeloptik

Mein erster Trend: Gehäkeltes. Auf dem Coachella-Festival war der Boheme-Trend präsent wie eh und je.Weil Gehäkeltes meist auch durchblicken lässt, sollte man auf zu bunte Lingerie verzichten. Meine erste Wahl: JANE Außenträger in Natural. Klassisch zwar, aber hier mit schöner Spitze verziert.

 

Oversized

Mein zweiter Trend: Übergröße. Entscheide dich für den Tomboy-Look: T-Shirt in Übergröße mit Printmuster und ausgefransten Jeans-Shorts. Meine erste Wahl: ROMY Außenträger in Barcelona Blue. Dieses Dessous-Set sorgt für einen farbigen Knalleffekt und verleiht dem Jungs-Style eine mädchenhaftere Note. 

 

Tropical

Last but not least, der Tropentrend. Zu bunt treiben, gibt‘s nicht. Wage verschieden farbige Printmuster. Meine erste Wahl: ED Bügel-BH in Hawaiien Dream. Das Hawai-Printmuster gibt deinem Outfit eine Dosis Fun.

 

Wenn du mehr über meine Festival-Outfits und Inspirationen lesen möchtest, kannst du gerne meinen persönlichen Blog Urban Fashion Scenario lesen.

 

Dankeschön fürs Lesen.

Kuss, C.

Ein Geschäft suchen