You are here

Die fünf Geheimnisse einer partytauglichen Lingerie

Da dröhnt Ihr Lieblingshit aus den Lautsprechern. Sie sind nicht zu halten, stürmen auf die Tanzfläche und reiβen die Arme hoch! Plötzlich merken Sie, dass ihr trägerloser BH bei jedem Beat ein Stückchen runterrutscht … Oder: Sie tragen Ihren sexy schwarzen Bleistiftrock auf einem Fest und merken, wie Ihr Slip den ganzen Abend zwickt und zwängt … 
Kommen Ihnen diese Geschichten bekannt vor? Wir verraten Ihnen fünf Geheimtipps für garantiert partytaugliche Lingerie!

  1. Tragen Sie ein enges schwarzes Kleid oder einen Bleistiftrock? Wählen Sie Shapewear. Formende Lingerie hat heute nichts mehr mit den einzwängenden hautfarbenen Korsetts von früher. Shapewear ist modisch, schick und bequem: Das Shapewear-Kleidchen von Tom in sinnlichem Scarlet liefert den besten Beweis.
  2. Obwohl Sie von Natur her wenig Busen haben, möchten Sie trotzdem ein sexy Dekolleté vorzeigen? Der Violette Push-up schenkt Ihnen eine Körbchengröβe mehr und ein atemberaubendes Dekolleté!
  3. Kein festlicheres Styling als ein Bandeau-Modell unter einem trägerlosen Kleid. Es stimmt übrigens nicht, dass trägerlose BHs einfach nie sitzen bleiben. Wir bieten Ihnen ein Modell, das wie angegossen sitzen - Wir ♥ Auguste – In Ihrem Lingeriefachgeschäft berät man Sie gerne über die richtige Gröβe!
  4. In Festtagslaune? Ihre Lingerie darf dann doch ruhig auch einen Hauch festlicher, luxuriöser und aparter aussehen als sonst … In Josephine präsentieren Sie ein herausforderndes tiefes Dekolleté in Schwarz: Das macht Sie und Josephine zu einem eingeschweiβten Partyteam!
  5. Der Trend in diesem Winter heiβt: Body! Er ist nicht nur hip, sondern auch perfekt unter engen Outfits, die eine flieβende Silhouette verlangen. Kein Problem mit BH- oder Slipmarkierungen.

Let’s get the party started! Frohe Feiertage! Genieβen Sie’s …

Ein Geschäft suchen