You are here

Tragen Sie die richtige BH-Größe?

Aus neuesten Studien geht hervor, dass nur 30 % aller Frauen die richtige BH-Größe tragen. Und das, obwohl ein BH nur dann bequem sitzt und unter der Kleidung schön aussieht, wenn eine Frau die richtige Größe gewählt hat.

1. Wirft der Stoff Falten? Umschließen die Körbchen die Brust nicht gut?

Der Cup ist zu groß. Der Cup muss die Brust schön umschließen und darf nirgends Falten schlagen.

2. Schneidet der Rand des Cups in die Brust ein?

Der Übergang vom Cup zur Brust muß schön? Dann ist der Cup zu klein. Der Übergang vom Cup zur Brust lässt wenig schmeichelhafte Linien entstehen und weckt den Eindruck, als hätten Sie einen "doppelten Busen".

3. Rutscht das Rückenteil nach oben?

Dann ist es zu groß. Ein Rückenteil, das nicht richtig am Rücken anliegt, kann niemals richtigen Halt bieten. Das Gewicht der Brüste zieht das Rückenteil nach oben.

TIPP: Lassen Sie Ihre BH-Größe bestimmen!

Viele Faktoren beeinflussen Ihren Körper, also auch Ihre Brüste: eine Schwangerschaft, Gewichtsschwankungen oder einfach Ihr Alter. Lassen Sie deshalb mindestens einmal pro Jahr von einer Lingerie Styling Expertin Ihre BH-Größe bestimmen. Oder noch besser: Lassen Sie sich bei jedem BH-Kauf beraten. So können Sie sicher sein, dass Sie immer die richtige BH-Größe tragen.

Klicken Sie hier, um das anerkannte Lingerie Styling Fachgeschäft in Ihrer Nähe zu finden.

Ein Geschäft suchen